Mittwoch, 27. November 2013

Türchen für Türchen ...

Hallo ihr Lieben,

endlich ist es soweit! Egal ob Jung oder Alt - jeder will ihn haben und kann es kaum erwarten: der alljährliche Adventskalender! Türchen für Türchen steigt die Vorfreude auf das besinnliche Weihnachtsfest und die wohlverdienten Feiertage im Kreise der Familie und unserer Liebsten.

Der November vergeht meist wie im Flug und jedes Jahr kommt der 1. Dezember irgendwie schneller als man denkt :) Deswegen muss man oft auf die Schnelle für die Liebsten einen Adventskalender zaubern. Dafür wollen wir euch heute ein paar Anregungen geben! :)

Denn es gibt sooo viele Arten von Adventskalendern: Zunächst kann man natürlich Kalender kaufen. Eine Variante für diejenigen unter uns, die wirklich sehr spät dran sind :) hihi. Da gibt es das klassische Schokoladenmodell, die Bildchen Variante oder auch ausgefalle Kalender. Nennen will ich zum Beispiel den tollen Ciaté Adventskalender - Must have für Nagellack Junkies wie uns!! Etwas teurer, aber sicherlich super spannend. Unsere liebe Jule hat dieses Jahr das Glück, einen solchen Kalender ihr eigen nennen zu dürfen! Ich bin mir sicher, darüber wird es noch einen Post geben. Seid gespannt! 

Kleiner Quicktipp: Super finde ich ebenfalls Postkarten Adventskalender. Eine niedliche Aufmerksamkeit, die jedoch kein Loch in den Geldbeutel reißt :)


Man kann natürlich auch einen Kalender selbst basteln bzw. befüllen. Vorstellen möchte ich euch hier den Kalender für meine lieben Großeltern (welche kein Internet haben - es bleibt für sie also eine Überraschung ^^). Meine Oma und mein Opa machen es einem nicht unbedingt einfach... denn,jetzt kommt´s! Sie essen keine Süßigkeiten -.- Unglaublich, oder? Verstehen muss man das nicht ;) Deswegen bin ich auf diese Sachen umgestiegen: Empfehlen kann ich den Adventskalender Tee von Alnatura. Daraus habe ich vier kleine Pakete mit jeweils sechs Teebeuteln gepackt. Riecht übrigens auch super lecker! Passend dazu auch ein kleines niedliches Teesieb aus dem NanuNana, so wie viele süße Weihnachtspostkarten und ausgedruckte Bilder aus meinem letzten Urlaub verpackt in Umschlägen, welche ich mit Masking Tape verschönert habe. Das ist die persönliche Note des Kalenders. Gern schreibe ich auch Weihnachtslieder oder kleine Gedichte auf die Karten. Klassiker sind natürlich auch Kerzen in allen erdenklichen Formen und Farben. In der Drogerie könnt ihr ebenfalls zuschlagen: Badezubehör, kleine Tester, Lippenpflegestifte, Masken, usw... Außerdem darf allgemeiner Weihnachts - Schnick - Schnack nicht fehlen :) Bekommt man zur Zeit wirklich überall. Einfach mal die Augen offen halten!


Man bekommt wirklich schneller als man denkt 24 kleine Aufmerksamkeiten zusammen, die nicht viel Geld kosten müssen. Nur noch schön verpacken, ab ins Paket, zur Post und schon kann man Jemandem jeden Tag ein Lächeln auf die Lippen zaubern!


Vielleicht waren ein paar Anregungen für euch dabei? Viel Spaß beim Nachmachen! 

Viele liebe Grüße, eure Mädels


Kommentare:

  1. danke wie lieb von dir :D
    deiner ist auch echt schön! gefällt mir total gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Ina, ich freue mich soo sehr, dass du dir meinen Adventskalender angesehen hast! Ich liebe deinen Blog. Viele liebe Grüße, Anna

      Löschen