Mittwoch, 10. Dezember 2014

Winterliche Schokoladen Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

mit einer lieben Kollegin habe ich einen wundervollen Mädchen-Backsonntag verbracht! Heute möchte ich euch die Ergebnisse präsentieren.

Passend zur kalten Jahreszeit und dem wundervollen winterlichen Lieblingsfilm meiner Kollegin - "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" haben wir uns für schokoladige Cupcakes mit einem zart-hellblauen Frosting entschieden! Für 12 Muffins haben wir zunächst 250 g Mehl, 150 g Zucker, 2 EL Backkakao, 2 gestrichene TL Backpulver und einen halben TL Natron miteinander vermischt. 


Damit die Muffins auch herrlich schokoladig werden, dürfen auch 150 g Schokotropfen nicht fehlen. Alle Zutaten miteinander vermischen und 250 ml Milch, 90 ml Öl sowie ein Ei hinzugeben. Die fertige Masse nun in die Förmchen geben und bei 150 Grad etwa 20 Minuten backen. Nun fehlt noch das Frosting. Dafür folgende Zutaten in Zimmertemperatur miteinander vermengen: 125 g Butter, 200 g Frischkäse und 500 g gesiebten Puderzucker. Für den Farbtouch haben wir einen Zahnstocher in türkise Lebensmittelfarbe getaucht und somit das Frosting zart gefärbt! Herrlich!



Nun geht es den abgekühlten Muffins an den Kragen. Wenn sie beim Backen etwas zu sehr aufgegangen sind, dann mit einem Messer das Köpfchen abschneiden, um eine ebene Fläche für das Frosting zu schaffen! Das gekühlte Frosting muss nun in einen Spritzbeutel und wird mit Hilfe einer Sterntülle auf den Muffin gespritzt. Passend zum Frosting haben wir die Cupcakes mit weißen und silbernen Zuckersternen dekoriert! Ein echter Hingucker und super lecker!

Viel Spaß beim Nachbacken!

1 Kommentar:

  1. Hallo! :)
    Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön. Hättest du Lust das wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC folgen? Natürlich nur wenn dir mein Blog gefällt und wir uns weiterhin im Auge behalten. :)

    LG Sophia xx
    Blog; www.sophias-fashion.de
    Instagram: sophiaton_
    YouTube: www.youtube.com/sekundenbruchteilee

    AntwortenLöschen